dorothy

Verwirrt...



Ich habe schon lange nichts mehr geschrieben.
Liegt wohl auch daran, dass ich meinen Blog total vergessen habe und nun eigentlich wieder einen neuen machen wollte und durch Zufall diesen hier wieder entdeckt habe

Leute ich bin so verwirrt .__. Wieso muss man eigentlich immer so durcheinander sein? Ich bin ja eigentlich niemand, der in so Gefühlsdepressionen verfällt - aber diesmal hat es mich auch erwischt.
Ich bin ja eigentlich glücklich vergeben - und das ganze schon über 2 Jahre. Doch nun ist mir etwas passiert, was ich nie wollte
Ich glaube, ich habe mehr Gefühle für meinen besten Freund entwickelt. Und das darf einfach nicht sein und trotzdem muss ich die ganze Zeit an ihn denken und wir telefonieren auch sehr oft und sehen uns fast jeden Tag. Und da ich ja auch mit ihm zusammen arbeite, kann ich ihm nicht mal aus dem Weg gehen );
Ich weiß zwar zu 100%, dass von seiner Seite aus 0 Gefühle sind aber manchmal verwirrt er mich so. Er schreibt mir so komische Dinge, dann heute erst packt er mir ständig an den Hintern und ruft mich immer an und wir telefonieren dann Stuuuuuunden. Wieso? Weil ich seine beste Freundin bin? Weil er vielleicht doch mehr empfindet? Ich weiß nur, dass meine beste Freundin schon sagte, dass das nicht normal mit uns ist und das da 100 pro irgendwann was laufen wird. Und nun weiß ich erst Recht nicht, wie ich meine Gefühle für ihn einschätzen soll. Mal ist er so total süß und dann ist er wieder ein totaler A*sch ._.' Er flirtet viel mit anderen Mädels und es stört mich - aber soll ich ihm das sagen? Er wird nach einem Grund fragen...

Und dann ist da ja auch noch mein Freund. Ich fühle mich so schlecht ihm gegenüber. Ich weiß nicht was ich tun soll

Ich brauche dringend Hilfe - wer einen Tipp hat, soll sich bitte bei mir melden. Achso: Mein bester Freund weiß nichts von meinem Gefühlschaos. Und nein - ich möchte es ihm auch nicht sagen.

Macht's gut
15.10.11 02:49


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de